Willkommen auf meiner Webseite

Ich bin Sonja Hellwich.

Als professionierter MFL® Master kann ich Sie durch eine Lesung im morphischen Feld dabei unterstützen, sofort Klarheit und Orientierung in die gerade bestehende Lebenssituation zu bekommen. Sie erhalten Hinweise zu den Ursachen und Handlungsmöglichkeiten, um so wieder bewusster und sicher handeln zu können.

Mit dem Erlernen der Methode MFL® Morphisches Feld Lesen habe ich mit Erstaunen erfahren, dass es auch leicht sein kann, auf meine eigenen Themen, Verhaltensmuster und abgespeicherten Glaubenssätze zu schauen, das Dahinterstehende zu erkennen und zu bearbeiten. Und das vor allem ohne die schmerzhaften Gefühle aus längst vergangenen Situationen noch einmal durchleben zu müssen.

Neues bringt auch immer Veränderung. Oft tendieren wir dazu, am Vertrauten festzuhalten. Die neue Entwicklung wirkt bedrohlich und plötzlich fehlt das Vertrauen für den nächsten Schritt. So war es auch bei mir.

Ich hatte schon immer den Herzenswunsch, Menschen auf ihrem Weg des persönlichen Wachstums zu begleiten. Und plötzlich war sie da, die Gewissheit, dass ich dies mit der Methode MFL® Morphisches Feld lesen tun werde. Aber etwas hinderte mich noch – das war meine Angst vor Veränderung und vor Kontrollverlust. Mit den Antworten aus dem morphischen Feld konnte ich diese Angst erkennen und auflösen. Heute kann ich Veränderungen gelassener entgegensehen und freue mich auf das „Neue“.

Seit 2016 arbeite ich als Coach mit der lösungsorientierten MFL® Methode und begleite viele Menschen, die mit unterschiedlichen Fragen und Themen auf mich zukommen.

Da sich in den Lesungen im morphischen Feld mitunter auch zeigt, dass Erfahrungen aus einem Vorleben sich auf das gegenwärtige Leben auswirken können, habe ich eine ergänzende Ausbildung zur Rückführungsbegleiterin absolviert.

Nach meiner Ansicht kann ein Problem erst gelöst werden, wenn die Ursache dafür gefunden wurde und diese kann nicht nur in der Kindheit, sondern auch in der vorgeburtlichen Zeit oder in einem früheren Leben liegen.

Lassen Sie uns doch auf Ihr Anliegen oder Ihre Konfliktsituation gemeinsam draufschauen. Ich freue mich auf Sie.